Startseite
Über mich
Qualifikation
Kinder/Jugendtherapie
Erwachsenentherapie
Energetische Psychol.
Workshops
Kontakt
Impressum
Datenschutzerklärung

Energetische Psychologie: Was ist das?

Klopf- und MeridianpunkteDer Name steht für eine ganzheitliche Heilmethode, die in den 90er Jahren in Amerika entwickelt wurde und auf der chinesischen Meridianlehre beruht. Deren Theorie besagt, dass negativen Emotionen eine Störung des körpereigenen Energieflusses zugrunde liegt.
Mittels des aus der Kinesologie stammenden Muskeltest können die jeweils betroffenen Meridianpunkte präzise bestimmt werden. Durch sanftes Klopfen oder Massieren dieser Punkte kann der Energiefluss wieder in Balance gebracht werden. Damit eignet sich Energetische Psychologie in besonderm Maße zur Selbstbehandlung von Ängsten, Phobien, inneren Blockaden, Sorgen, Kopfschmerzen, Migräne, Wut, Schuldgefühlen oder Schlafstörungen.
Die regelmäßige Selbstbehandlung lässt Sie bzw. Ihr Kind Stress überwinden, hebt das Energieniveau und damit das körperliche und geistige Wohlbefinden.
Energetische Psychologie ist keine Kassenleistung, sondern muß privat bezahlt werden.
Für Fragen die energetische Psychologie betreffend stehe ich gerne zur Verfügung.